495 views

Chris Isaak live im Den Atelier – Juni 2010

CHRIS ISAAK live im Den Atelier am 17. Juni 2010 © Peter Fath

THE EUROPEAN TOUR 2010

17-06-2010 | Chris Isaak zeigte gestern Abend im Den Atelier in Luxemburg in einer knapp zweistündigen Show, dass seine bekanntesten Lieder „Wicked Game“ und „Blue Hotel“ nur die Spitze des musikalischen Eisbergs sind. Chris Isaak ist nicht nur ein fantastischer Musiker, er ist auch ein unglaublich charmanter Entertainer. Diese zwei Stunden vergingen dank der abwechslungsreichen Songs und der kurzweiligen Unterhaltung seitens des Künstlers und der Band wie im Flug.

Setlist: Lonely With a Broken Heart | Dancin‘ | Two Hearts | Somebody’s Crying | Love Me Tender (Elvis Presley cover) | I Want Your Love | Cheater’s Town | Speak of the Devil | Wicked Game | Go Walking Down There | Best I Ever Had | One Day | Big Wide Wonderful World | Worked It Out Wrong | We Lost Our Way | Take My Heart | Western Stars | I’ll Go Crazy (James Brown & The Famous Flames cover) | You Don’t Cry Like I Do | Baby Did a Bad Bad Thing
Zugabe 1: Blue Hotel | San Francisco Days | Oh, Pretty Woman (Roy Orbison cover) | Blue Spanish Sky
Zugabe 2: Blues Stay Away From Me (The Delmore Brothers cover) | Goin‘ Nowhere | Forever Blue

FOTOGALERIE: CHRIS ISAAK live im Den Atelier am 17. Juni 2010

CLICK ON ANY IMAGE

Aufgenommen mit einer Nikon D40

Fotoregeln: Die ersten drei Songs, im Fotograben, ohne Blitz, kein Vertrag!

Related posts

Cookie Consent mit Real Cookie Banner