Gepostet am: 22. März 2018

Santiano in der Arena Trier – 22-03-2018

Sie sind zur Zeit wohl die berühmtesten “Seemänner” in Deutschland, die Band SANTIANO aus Flensburg. Im jahr 2011 wurde die Band von einem Musikproduzenten aus Musikern zusammengstellt, die bis dahin ihre eigenen Projekte verfolgt hatten. Ein Jahr später gab es das erste Album “Bis ans Ende der Welt”, das auf Anhieb auf Platz 1 der Charts landete und seitdem gibt es für SANTIANO nur einen Weg, nach oben. Auch die drei folgenden Alben landeten auf Platz eins und an diesem Abend präsentierten SANTIANO ihr aktuelles WErk ” Im Auge des Sturms” in der ausverkauften Arena in Trier.
Die Bühne war zum U-Boot um dekoriert und alle Fans fühlten sich gleich als wären Sie mit an Bord. Die musikalischen Seeleute arbeiten sich 150 Minutenlang durch ihre vier Alben und der ganze “Kahn” sang und schunkelte rekordverdächtig mit.

CLICK ON ANY IMAGE


Aufgenommen mit einer Nikon D800

69 mal gesehen