Gepostet am: 11. März 2018

Australian Pink Floyd Show @ Rockhal 2018

Ein Konzert von „The Australian Pink Floyd Show“ ist so nah dran am Original, das man mit geschlossenen Augen eigentlich keinen Unterschied mehr feststellen kann. Auch visuell ist die Show der Band auf hohem Niveau und spiegelt die Zeiten des Albums “The Dark Side Of The Moon” wider, als Pink Floyd zum ersten Mal die runde Leinwand mit zahlreichen Spots drumherum verwendete. Während der Show werden auf dem Bildschirm die zum Song entsprechenden Videoelemente auf dei runde Leinwand projeziert und liefert damit zur Musik auch eine optische Zeitreise durch das grandiose machwerk der Band.
Wer Pink Floyd nicht live sehen konnte, hat mit The Australian Pink Floyd zumindest ein Erlebnis, das ganz dicht dran ist.

Fotos: The Australian Pink Floyd Show live in der Rockhal am 11. März 2018

CLICK ON ANY IMAGE


Aufgenommen mit einer Nikon D800

13 mal gesehen